Peter's

GPX - Tipps

Motorräder

+ Freunde

schöne

Motorradbilder

Seite ist noch im Aufbau

Es handelt sich hier um reine Vorschläge, die gerne zur Bearbeitung

von Touren verwendet werden können!

über den Zustand der Straßen und dem Fahrkönnen entscheidet jeder selber.

die Klassifizierung in Denzel Schwierigkeits - Grade

ist nach meiner Meinung eingetragen und wird je nach

persönlichen Empfinden einfacher, oder manchmal schwerer eingeschätzt werden.

 

FRIAUL

 

SG 2-3 - enge und kleine asphaltierte Straße rauf zur Mandi-Hütte bis Paularo

 

Bilder

 

SG 3 einfache Schotterstraße bis zur Straniger Alm (von Stranig aus)

SG 3 - 4 Die Schotterstraßen nach der Alm Richtung Lanzenpass sind teilweise steil und ausgewaschen

Bilder

 

 

SG 3 - 4 schmale Schotterstraße / nur im oberen Bereich etwas lose und ausgesetzt.

Bilder

 

 

SG 4 - Grobe Schotterstraße (vor allem im oberen Bereich zum Hochplateau)

 

Bilder

 

 

SG 3 kleine Schotterstraße / inzwischen mit festem Schotter planiert um Radfahrertauglich zu werden.

Bilder

 

 

SG 3 - enge kleine asphaltierte Straßen mit teils extrem steilen und sehr engen Kehren

Bilder

 

SG 3-4 teils grobe Schotterstrecke mit sehr losem Schotter

Bilder

 

SG 2 - Asphaltstraße 2 spurig mit teils engen Kehren

SG 4-5 die kleine Abkürzung zur "Kas-Alm"

 

SG 3 - 5 Kleine Schotterstraßen in allen schwierigkeitgraden

näheres unter:

BILDER

SG 2 perfekte Kurven auf 2 spuriger Straße (Motorradparadies)

BILDER

SG 2-3 asphaltierte enge Straße mit engen und teils rutschigen Kehren

BILDER

SG 2-3 sehr enge, gut asphaltierte Straße mit unzähligen Kurven und Kehren

BILDER

SG 3 - schöne enge asphaltierte Bergstraße mit engen uns steilen Kehren

BILDER

San Simeone:

SG 3 sehr kleine mit unzähligen steilen Kehren gespickte bis zu 2 Meter schmale

asphaltierte Straße bis zur Kirche San Simeone

Monte Feste:

SG 4 - 5 der 4er ist für die teils sehr grobe uns steile Schotterstraße bis zum Wohnfort.

danach bis zum oberen Fort ist der 5er SG gerechtfertigt. Also besser zu Fuß.

SG 2 - enges kleines Sträßchen, nicht immer im besten Zustand

17 - Monte Lussari

SG 3 - 4 inzwischen leider verbotene Strecke / oben am Berg sind immer wieder Carabinieri.

wenns dich erwischen sind ca 90 - 100 Euro fällig!

darum auch keine Route

SG 2 - breite, kurvige Straße aber auch mit meist sehr viel Verkehr

SG 3 - 4 kleine, enge Schotterstraße aus dem 1. WK

Anfangs kleine asphaltierte Straße am oberen Abzweig die alte Straße bis zum Fort

teils grober Schotter