Peter's

GPX - Tipps

Motorräder

+ Freunde

schöne

Motorradbilder

Seite ist noch im Aufbau

Es handelt sich hier um reine Vorschläge, die gerne zur Bearbeitung

von Touren verwendet werden können!

über den Zustand der Straßen und dem Fahrkönnen entscheidet jeder selber.

die Klassifizierung in Denzel Schwierigkeits - Grade

ist nach meiner Meinung eingetragen und wird je nach

persönlichen Empfinden einfacher, oder manchmal schwerer eingeschätzt werden.

 

Montenegro

von Pluzine nach Trsa durch die Susica Schlucht nach Zabljak

SG 3 - teils sehr steile Straßen / Auffahrt Veliki Stuoc (Militärstützpunkt) teils grober Schotter

Bilder

 

Die optisch schönste Straße durch den Durmitor Nationalpark

SG 3 - enge Asphaltierte Straße

Bilder

 

 

Die berühmte Tara Brücke östlich von Zabljak

führt in die schöne breite Straße durch die Tara-Schlucht

SG 2 - sehr breite gut ausgebaute kurvige Straße

 

Bilder

 

von Zabljak führt eine kleine schlechte Schotterstraße

in den Nationalpark Sinjajevina

Straße verliert sich im nirgendwo.

SG 5 - anfangs kleine Schotterstraße - später keine Straße mehr vorhanden

Bilder

 

Durchfahrt vom Biogradsko Jezero über den Fahradtrail zum Berg Zekova Glava (2100 M.ü.M.)nach Kolasin

SG 4 - teils sehr schlechte Schotterstraße mit rutschigen Stellen

Bilder

 

Die Straße in den Kosovo führt über einen 1800 Meter hohen Pass

SG 2 - perfekt asphaltierte breite sehr kurvige Straße

Bilder

 

abseits der großen Hauptstraße gibts die viel attraktivere Strecke durchs Hinterland

SG 2-3 kleine asphaltierte Straße mit wenig Ausweichen

Bilder

 

Von Plav gibts eine grüne Grenze nach Albanien ins Val Bouna

(wir konnten durch die schlammige uns steile Auffahrt nicht durchfahren,

kurz vor unserer Fahrt hats geregnet und die Straße unpassierbar gemacht)

SG 4-5 Anfang schottrig, später teils tiefer Schlamm und 50 cm tiefe Wasserdurchfahrten

Bilder

 

Ein wunderbarer Abstecher Richtung Westen von Podgorica führt zu den Zuflüssen

des Skadar Sees. Muß man sehen!

SG 2-3 sehr kleine asphaltierte Straße

Bilder

Der 1700 Meter hohe Lovcen ist schon sehenswerte, aber die Straße weiter nach Kotor

ist unbeschreiblich. eine der besten Aussichten in Montenegro

SG 3 - 4 sehr kleine asphaltierte Straße / den 4er gibts für die steile Schotterauffaht zu Lovcen selbst, ists aber wert.

Bilder

 

Einer der am besten geschützten Häfen im 1. und 2. WK benützt

Die Stadt selbst ist wunderschön

Ein Abstecher auf den vorgelegenen Berg (alte Militärstraße) ist sehenswert

SG 2-3 die schön asphaltierte rel. schmale Straße führt über 27 Kehren nach Kotor runter

SG 4-5 Anfangs sehr schmal und asphaltiert, ab dem Fort aus dem 1. WK gehts grob weiter

und die letzte Auffahrt zu den Schießanlagen verdient einen echten 5er! :)

Bilder

 

Die Straße bringt uns durchs Orjen Gebirge zur 1000 Meter hoch gelegenen Grenze nach Bosnien

über Trebinje nach Stulac zu einem Gotischen Friedhof

SG 2 breite kurvige Straße

Bilder